Wir nutzen Cookies um Ihnen ein für Sie optimiertes Surfen zu ermöglichen und werten diese Informationen für statistische Zwecke aus. Durch Einstellungen in Ihrem Browser können Sie das setzen von Cookies verhindern. Mehr Infos dazu hier

  • Albanien | EN
  • Andorra | ES / FR / EN
  • Armenien | EN
  • Aserbaidschan | EN
  • Weissrussland | EN
  • Belgien | FR / EN
  • Bosnien-Herzegowina | EN
  • Bulgarien | EN
  • Kroatien | EN / DE
  • Zypern | EN
  • Tschechische Rep. | EN / DE
  • Dänemark | EN
  • Estland | EN
  • Färöer-Inseln | EN
  • Finnland | EN
  • Frankreich | FR / EN / DE
  • Georgien | EN
  • Deutschland | DE / EN
  • Gibraltar | EN
  • Grossbritannien | EN
  • Griechenland | EN
  • Ungarn | EN / DE
  • Island | EN
  • Irland | EN
  • Italien | EN
  • Kosovo | EN
  • Lettland | EN
  • Litauen | EN
  • Luxemburg | DE / FR / EN
  • Mazedonien | EN
  • Malta | EN
  • Moldawien | EN
  • Monaco | FR / EN
  • Montenegro | EN
  • Niederlande | EN
  • Norwegen | EN
  • Österreich | DE / EN
  • Polen | DE / EN
  • Portugal | EN / ES / PT
  • Liechtenstein | DE
  • Rumänien | EN
  • Russland | EN / RU
  • San Marino | EN
  • Serbien | EN
  • Slowakische Rep. | EN / DE
  • Slowenien | EN / DE
  • Spanien | ES / EN
  • Schweden | EN
  • Schweiz | DE / FR / EN
  • Türkei | EN
  • Ukraine | EN
  • Vatikan | EN
  • Anguilla | EN
  • Antigua & Barbuda | EN
  • Argentinien | ES / EN / DE
  • Aruba | EN / ES
  • Bahamas | EN
  • Barbados | EN
  • Belize | ES / EN
  • Bolivien | ES / EN
  • Brasilien | EN / PT / ES
  • Kanada | EN / FR
  • Caribbean Netherlands | EN
  • Cayman Islands | EN
  • Chile | ES / EN
  • Kolumbien | ES / EN
  • Costa Rica | ES / EN
  • Cuba | ES / EN
  • Curaçao | EN
  • Turks & Caicos Islands | EN
  • Dominikanische Republik | ES / EN
  • Ecuador | ES / EN
  • El Salvador | ES / EN
  • Grenada | EN
  • Guadeloupe | EN / FR
  • Guatemala | ES / EN
  • Haiti | ES / EN
  • Honduras | ES / EN
  • Jamaica | EN
  • Martinique | EN / FR
  • Mexico | ES / EN
  • Montserrat | EN
  • Nikaragua | ES / EN
  • Panama | ES / EN
  • Peru | ES / EN
  • Puerto Rico | ES / EN / DE
  • Saint Barthélemy | EN / FR
  • Dominikanische Republik | EN
  • Saint Lucia | EN
  • Saint Martin | EN / FR
  • Saint Vincent & Grenadines | EN
  • Sint Maarten | EN
  • USA | EN / ES / DE / FR / PT / RU
  • Venezuela | ES / EN
  • Dominikanische Republik | EN
  • Virgin Islands US | EN
  • Australien | EN
  • Bangladesch | EN
  • Hong Kong | ZH / EN
  • Indien | EN
  • Indonesien | EN
  • Japan | EN
  • Kasachstan | EN
  • Korea | EN
  • Kirgistan | EN
  • Macao | EN / ZH
  • Malaysia | EN
  • Mongolei | EN
  • Myanmar | EN
  • Neuseeland | EN
  • Philippinen | EN
  • VR China | ZH / EN
  • Singapur | EN
  • Sri Lanka | EN
  • Tatschikistan | EN
  • Taiwan | EN
  • Thailand | EN
  • Turkmenistan | EN
  • Usbekistan | EN
  • Vietnam | EN
  • Ägypten | EN / FR
  • Afghanistan | EN
  • Algerien | FR / EN
  • Bahrain | EN
  • Benin | EN / FR
  • Botswana | EN
  • Burkina Faso | EN / FR
  • Ghana | EN
  • Guinea | EN / FR
  • Guinea-Bissau | EN / PT / ES
  • Irak | EN
  • Iran | EN
  • Israel | EN
  • Elfenbeinküste | FR / EN
  • Jordanien | EN
  • Kenia | EN / FR
  • Kuwait | EN
  • Libanon | EN
  • Lesotho | EN
  • Liberia | EN
  • Libyen | EN
  • Malawi | EN
  • Mali | EN / FR
  • Marokko | FR / EN
  • Mosambik | EN
  • Namibia | EN
  • Oman | EN
  • Pakistan | EN
  • Qatar | EN
  • Saudiarabien | EN
  • Senegal | EN / FR
  • Sierra Leone | EN
  • Südafrika | EN
  • Sudan | EN
  • Swaziland | EN
  • Syrien | EN
  • Tansania | EN
  • Togo | EN / FR
  • Tunesien | FR / EN
  • U.A.E. | EN
  • Yemen | EN
  • Zambia | EN
  • Zimbabwe | EN

Kunststoffschweissen – Häufig gestellte Fragen

Allgemeine Informationen zum Kunststoffschweissen

Welche Werkstoffe können geschweisst werden?
Die wichtigste Regel beim Kunststoffschweissen lautet: nur gleiches Material zusammenschweissen. Aus diesem Grund ist auch die Bestimmung Ihres Werkstoffs so wichtig, um den korrekten Schweissdraht auszuwählen!

Wie läuft der typische Vorgang beim Schweissen von Kunststoffen ab?

  1. Als Erstes wird der Schweissdraht vorbereitet. Schrägen Sie die Spitze mit einem Teppichmesser oder einem Seitenschneider an; das sorgt für eine zunehmende Füllung in der V-förmigen Fuge, insbesondere dort, wo sie in der Bahnmitte beginnt, und somit die Bildung einer bauchigen Wulst verhindert.

  2. Bringen Sie die Schnellschweissdüse am energy-Werkzeug von Weldy an, stellen Sie die korrekte Temperatur für den Werkstoff ein und lassen Sie die Werkzeuge vor dem Start einige Minuten aufwärmen.

  3. Führen Sie den angeschrägten Schweissdraht durch die Düsenführung, bis er ca. 5 mm an der Unterseite herausragt. Halten Sie das Werkzeug so, dass die Schnellschweissdüse nur entlang der Längsrichtung des Risses, parallel zur Bauteiloberfläche, verläuft.

  4. Der überstehende Draht muss über den Beginn der V-förmigen Nut gehalten werden, so dass die Hitze auf den Startpunkt für den Schweissvorgang gerichtet wird.

  5. Wenn die Kunststoffoberfläche plastisch wird, bewegen Sie die Schweissdüse entlang der Fuge. Die Düsenspitze sollte auf dem Schweissdraht in der Fuge liegen, während unter dem hinteren Ende ein Luftspalt von 3 mm sein sollte. Schieben Sie den Draht konstant mit einem nach unten gerichteten Druck von ca. 2,5 kg, der ausreicht, um den erweichten Draht in die Fuge einzuführen, in die Düse. Um zu ermitteln, wie hoch ein Druck von 2,5 kg tatsächlich ist, nehmen Sie ein kurzes Stück Schweissdraht und drücken Sie ihn auf eine Waage, bis 2,5 kg angezeigt werden. (Keinen Druck auf den Draht mit dem Heissluft-Gerät selbst ausüben!) Die Schweissnaht sollte wenn möglich in einem kontinuierlichen Vorgang entlang des Spalts erzeugt werden.

 

Item added to watchlist